Niedersachen klar Logo

Dokumentation zum Fachtag am 07.11.2013 in Hannover

"Fachliche Beratung und Begleitung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen - Anforderungen des § 8b SGB VIII an die Praxis"


Fachtag § 8b SGB VIII
Mit Verabschiedung des Bundeskinderschutzgesetzes wurde der § 8b neu im SGB VIII eingefügt, der in seinem Absatz 1 den Beratungsanspruch von Personen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen gegenüber dem öffentlichen Träger festschreibt. So haben nun auch kinder- und jugendnahe Berufsgruppen außerhalb der Kinder- und Jugendhilfe einen Anspruch auf Beratung bei der Gefährdungseinschätzung von Kindeswohlgefährdung. Dieser Beratungsanspruch muss - sofern nicht längst geschehen - in der Praxis ausgeformt werden und es besteht auch fast zwei Jahre nach In-Kraft-Treten dieser gesetzlichen Regelung häufig noch Unsicherheit darüber, wie dies tatsächlich geschehen soll.


Doku zum Fachtag
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln