Niedersachen klar Logo

FK 05/20 und FK 15/20 – Arbeitskollegen Seminar für Schwerhörige



Kursbeschreibung

Zielgruppe:

Berufstätige Schwerhörige gemeinsam mit bis zu drei hörenden Arbeitskolleginnen und -kollegen

Ziele:

- Kennenlernen der unterschiedlichen Auswirkungen von Schwerhörigkeit

- Hörverständnis und Kommunikation

- Kennenlernen der Vielfalt technischer Hilfen für Schwerhörige

- Verständnis für die Situation des Anderen entwickeln

- Kommunikation miteinander verbessern

Inhalte:

- Aufklärung über Ursachsen, Formen und Auswirkungen

der Schwerhörigkeit

- Besonderheiten und Schwierigkeiten am Arbeitsplatz

- Lebenssituation Schwerhöriger

- Vorstellen aktueller Hörgerätetechnik

- Simulation verschiedener Schwerhörigkeitsformen

- Vorstellen von Netzwerken und Informationsadressen

Methodik:

Kurzvorträge, Gruppen- und Plenumsarbeit

Hinweis:

Dieses Seminar wird von Schriftsprachdolmetschern begleitet.

Diese Veranstaltung wird mit 14 Stunden für CDMP-Weiterbildung anerkannt.

Veranstaltungsort:

Der Kurs findet im Relexa Hotel Bad Salzdetfurth, An der Peesel 1, 31162 Bad Salzdetfurth statt.

Kosten:

Aufwendungen für Unterkunft, Verpflegung und Fahrkosten werden vom Integrationsamt getragen.

Ihre Referenten:

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des Integrationsfachdienstes für Hörgeschädigte

Hörgeräteakustiker

Termine

Kurs-Nr.: FK 5/20

16.04.2020 (Anreise bis 17.00 Uhr) bis 18.04.2020 (14.00 Uhr)

Anmeldeschluss: 06.02.2020

Kurs-Nr.: FK 15/20

13.11.2020 (Anreise bis 17.00 Uhr) bis 15.11.2020 (14.00 Uhr)

Anmeldeschluss: 04.09.2020

Schulungs- und Bildungsmaßnahmen Integrationsamt

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln