Niedersachen klar Logo

FK 06/20 - Durchführung einer Schwerbehindertenversammlung



Kursbeschreibung

Zielgruppe:

Schwerbehindertenvertretungen

Ziele:

In der Versammlung der schwerbehinderten Menschen hat die Schwerbehindertenvertretung Gelegenheit, vor einem breiten Forum sich und ihre Arbeit vorzustellen, Informationen weiterzugeben, Probleme anzusprechen, Meinungen und Vorstellungen der schwerbehinderten Menschen einzuholen und Kontakte zu knüpfen.

Der Erfolg hängt von einer guten organisatorischen und inhaltlichen Vorbereitung, Darstellung und Leitung ab.

Inhalte:

· Rechtliche Grundlagen

- Zeitpunkt, Häufigkeit

- Zeit- und Kostenaufwand der Teilnehmer

· Vorbereiten der Schwerbehindertenversammlung

- Einladung und Tagesordnung

- Anregungen für einen Tätigkeitsbericht

- inhaltliche und organisatorische Abstimmung mit der

Stellvertretenden Vertrauensperson und dem Betriebsrat

- mögliche Gäste für Spezialthemen

· Durchführung einer Schwerbehindertenversammlung

- Eröffnung und Begrüßung

- Tätigkeitsbericht Schwerbehindertenvertretung

- Moderation und Leitung der Versammlung

- Vortrags- und Moderationstechniken

- sprechen und verstehen

- überzeugen statt reden

Methodik:

Lehrgespräch

Übungen

Diese Veranstaltung wird mit 14 Stunden für CDMP-Weiterbildung anerkannt.



Veranstaltungsort:

Der Kurs findet im Kardinal-von-Galen-Haus, Stapelfelder Kirchstraße in 49661 Cloppenburg statt.

Kosten:

159,50 Euro mit Übernachtung

Ihre Referenten:

Mediatorin/Mediator

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter des Integrationsamtes


Termine

Kurs-Nr.: FK 6/20

20.04.2020 (11.00 Uhr) bis 22.04.2020 (13.00 Uhr)

Anmeldeschluss: 10.02.2020

Schulungs- und Bildungsmaßnahmen Integrationsamt

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln