Niedersachen klar Logo

Online-Seminar „Kinder- und Jugendarbeit - Wie können wir den Schutzauftrag angemessen und professionell umsetzen?“ des Landesjugendamtes erfolgreich durchgeführt

Das Online-Seminar fand in Kooperation zwischen Kinderschutz und Jugendarbeit des Landesjugendamtes statt. Teilgenommen haben neun Mitarbeiterinnen aus unterschiedlichen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit. Themen wie Grundlagen im Kinderschutz, Gefährdungseinschätzung, Dokumentation, Verfahrensabläufe und Schutzkonzepte wurden gemeinsam online bearbeitet.

"Wir sind sehr froh, dass wir die Fortbildung in diesem Format den Fachkräften so kurzfristig anbieten konnten, um den Schutzauftrag in der Kinder- und Jugendarbeit zu stärken", so Simone Pleyer und Kirsten Birth. Denn gerade auch in dieser Zeit ist es wichtig, den Fachkräften Möglichkeiten zum Austausch zu geben, neue Impulse zu vermitteln und die fachliche Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe damit zu unterstützen.

Das Feedback der Teilnehmenden zum Online-Seminar war sehr positiv und für viele eine neue gewinnbringende Erfahrung. Weitere Online-Seminare werden folgen.

Zurück zum Newsletter


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln